Willkommen bei der Bergoase Forellenhof

Kulinarische Genüsse in urigem Flair mitten im schönen Sellraintal, Tirol

Abseits der großen Transitrouten kommen Sie über Kematen oder Oetz in das Sellraintal. An der Waldgrenze befindet sich der Weiler "Haggen". Hier finden Sie Natur pur!

 

Der Weiler Haggen ist urkundlich schon über tausend Jahre bekannt. Die alten Handelsrouten (schon vor über 3000 Jahren tauschten die ägyptischen Pharaone ihr Gold gegen das begehrte Bernstein) führten über die Stubaier Alpen in den Norden. Bis zum Jahr 1900 mussten die Bauern ihr Zehentel an`s Bistum Brixen abliefern. Die älteste Stube im Forellenhof ist datiert auf 1551.

 

Unsere Hausquelle enthält durch 1000m Fels gefiltertes Wasser und die Luft ist so rein, dass es so gut wie keine Pollen (Studie der Universität Innsbruck) oder Milben gibt.

 

Verschont vom Föhn genießen Sie bei uns auch im Hochsommer auf 1.700 Metern Seehöhe angenehme Temperaturen.

 

Außerdem erwartet Sie die absolute Ruhe. Direkt von der Bergoase Forellenhof können Sie die verschiedensten Wanderungen starten. Für jede Altersgruppe und für jeden Fitnessgrad ist etwas dabei. Zum Beispiel eine Wanderung zum Kraspessee (3,5 Stunden).

 

Im Winter ist die Region ein Paradies für Skitourengeher und Skifahrer. Skitouren können Sie direkt ab Haggen unternehmen, wie die wohl schönste Tour auf den 3000 Meter hohen Zwieselbacher

 

Nur 5 Minuten entfernt liegt Kühtai, die höchstgelegenste Skiregion Österreichs. In unmittelbarer Umgebung befinden sich auch zwei Rodelbahnen: Die Rodelbahn Gleirsch in St. Sigmund und die Rodelbahn Kühtai. Aufstieg jeweils zwischen 30 Minuten und 60 Minuten.

Unsere Gäste über uns ...

  • Hochalpine Küchen-Hochkultur! Traumhafte Lage - grandioses Essen - tolle Appartements. Und der Chef weiht persönlich und liebevoll ein in die Geheimnisse der höchstgelegenenen Forellenzucht Österreichs.

    Reinhard T., Schönberg im Stubaital (Quelle: tripadvisor)

  • Beste Hausmannskost! Das Essen ist einfach ein Wahnsinn! Hatten zuerst einen Saibling und dann noch eine Pfanne Moosbeernocken - unbeschreiblich gut und Riesenportionen!

    Ingrid, Innsbruck (Quelle: tripadvisor)

  • Mit einem Kollegen war ich zum Mittagessen hier. Die urigen Gasträume und die freundliche Bedienung waren schon die ersten Highlights. Das Essen - natürlich Forelle in allen Variationen! - war einfach fantastisch!

    Richard R., Köln (Quelle: Yelp)

  • Eine absolute Empfehlung! Der Forellenhof ist mir bereits aus früheren Besuchen in sehr guter Erinnerung. Auch unser Besuch vor gut einer Woche war wieder ein Erlebnis: Die Fischplatten waren unglaublich groß und sahen hervorragend aus! Der Geschmack stand der Optik natürlich in nichts nach ...

    Tobi W., Leipzig (Quelle: Yelp)

  • Ein Muss wenn man in Kühtai urlaubt! Wir sind auch dieses Jahr wieder hier und waren alle sehr sehr zufrieden. Wir genießen das Inhaber geführte Lokal und der Chef kocht persönlich für seine Gäste.

    Alex E., Bamberg (Quelle: tripadvisor)

  • Gaumenkino in den Bergen! Regionale Gerichte mit frischen Spitzenprodukten sorgten bei uns für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis ...

    Tom S. (Quelle: tripadvisor)

  • Wunderschönes Ambiente, hervorragende Speisen und zuvorkommendes Service!

    Gabriele Klaming, Wien (Quelle: tripadvisor)

Genuss pur

Lassen Sie sich von uns mit regionalen Spezialitäten auf ausgezeichnetem Niveau verwöhnen. In unserer Speisekarte ist für jeden was dabei.

Wir kochen für Sie

Do, Fr & Sa: 10:30 - 20:30 Uhr
So & Feiertage: 10:30 - 17:30 Uhr
(andere Zeiten für Feiern oder besondere Anlässe gerne auf Anfrage)

Mit Liebe zur Natur

Die Wirtsleute der Bergoase legen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und hohe Qualität der verarbeiteten Produkte - Sie werden es schmecken ...

Impressionen von der Bergoase Forellenhof